last of days.

ich wünsche mir dumm zu sein.

denn je mehr ich dazulerne,desto mehr angst bekommt man.

Man muss sich nur mal klar werden,dass die globale erwärmung wirklich schlimme auswirkungen hat.

Die Störung der Kreisläufe im Ozean oder im tropischen Regenwald.

Oder z.B. wenn man sich bewusst geworden ist, was es bedeutet ein Gehirn zu haben. Ich mein,von dort aus wird alles gesteuert

;jegliche Erinnerungen,Informationen sind dort gespeichert und werden bei gebrauch in anspruch genommen. ob gefühle nur gespeicherte infos sind ode rman doch sowas wie eine seele hat.

Übrigens der Unterschied zwischen Tier und Mensch ist gar nicht so groß.Denn man muss so schauen; man meint der Mensch sei ein Vernunftswesen,aber wieso sollte ein Tier es nicht sein?

Was ist zB mit dem Experiment mit einem Kaninchen.

Der Futternapf ist voll aber unter strom gesetzt,das Kaninchen wird zwar anfangs versuchen aus dem napf zu essen,aber durch die elektroschläge werden ihm ja schmerzen zugefügt.

Nach 2,3 Versuchen,würde das Kaninchen eher vor Hunger sterben als nochmal an den Napf zu gehen.

Vernünftig,oder nich?

21.4.09 21:42
 


Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen
Gratis bloggen bei
myblog.de